Telefon: 0251 661429

Beispiel für eine Gartenbeleuchtung Beispiel für eine Satellitenanlage für den TV-Empfang Beispiel für eine Innenbeleuchtung Beispiel für eine Außenwerbung
Beispiel für eine Außenwerbung

Brandschutztechnik

Installation von Brandschutztechnik durch uns

Sicherheit vor Bränden erreichen Sie durch effektiven Brandschutz!

Wir bieten Ihnen

  • Installation von Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen (RWA-Anlagen)
  • Installation von Notfallbeleuchtungen
  • Ausführung von Brandabschottungen

Sicherheit ist Ihnen wichtig? – Überlassen Sie Arbeiten im Bereich des Brandschutzes nur qualifiziertem Personal. Wir sind zertifiziert von Hilti Deutschland Brandschutztechnik!

Ziel der Brandschutztechnik …

Rauchmelder
Rauchmelder

ist es, der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorzubeugen. Brennt es doch einmal, so gewährleistet effektiver Brandschutz, Menschen und Tiere retten und wirksam löschen zu können.

Durch Brandschutztechnik

  • sollen Brände verhindert werden
  • soll eine Ausbreitung eines Brandes begrenzt werden
  • soll die Brandbekämpfung unterstützt und erleichtert werden
  • sollen Personen und Sachwerte vor den Brandgefahren geschützt werden

RWA-Anlagen (Rauch- und Wärmeabzugs-Anlagen) …

halten im Falle eines Brandes die Fluchtwege frei von Wärme und Rauch. Die Feuerwehren können wesentlich effektiver löschen, wenn Rauch und Wärme sie nicht behindern.

RWA-Anlagen leiten Rauch und heiße Brandgase aus dem unmittelbaren Brandraum und den Rettungswegen ins Freie.

Sicherheitsverschluss einer Brandschutztür
Sicherheitsverschluss einer Brandschutztür

Elektrische RWA-Systeme

  • steuern Fenster und Klappen im Fassaden- und Dachbereich durch elektromechanische Antriebe
  • verfügen über eine zentrale Steuerung mit zweifacher Energieversorgung
  • öffnen automatisch über Rauchmelder
  • werden manuell ausgelöst über Taster zur Handsteuerung
  • können eventuell durch Taster oder Wettersteuerungen der allgemeinen Lüftung dienen

Moderne RWA-Anlagen lassen sich durch entsprechende Technologien miteinander verbinden. Dadurch werden sie optimal an alle Anforderungen angepasst.

Notfallbeleuchtungen …

beugen Unfallgefahren vor, wenn durch Stromausfall die allgemeine künstliche Beleuchtung ausfällt. Notfallbeleuchtungen schalten sich bei Stromausfall automatisch ein.

Sie können drei Untergruppen von Notfallbeleuchtungen unterscheiden:

  • Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege
  • Antipanikbeleuchtung
  • Sicherheitsbeleuchtung für besonders gefährdete Arbeitsplätze

Brandabschottungen …

bewirken einen wirkungsvollen brandschutz-technischen Verschluss von Wand- und Deckendurchbrüchen.

Durchbrüche fallen dort an, wo Leitungen, Kabel und Rohre durch Wände und Decken geführt werden. Diese Durchbrüche werden nach der Durchführung der Leitungen entsprechend bestimmter Vorgaben dauerhaft geschlossen. Zum Verschließen werden Materialien verwendet, die die Qualität des Brandschutzes sicherstellen.

Für Brandabschottungen besteht eine Kennzeichnungspflicht. Bei nachträglicher Durchleitung in vorhandenen Brandabschottungen ist darauf zu achten, dass die Erneuerung der Abschottung keine Beeinträchtigungen mit sich bringt. Erreicht wird dies, indem auf die Verträglichkeit der verwendeten Schottbestandteile geachtet wird.

Startseite    |    Leistungen    |    Referenzen    |    Partnerunternehmen    |    Über uns    |    Kontakt
|

Inhaltsverzeichnis    |    Datenschutz    |    Impressum

WiWe webdesign